Regierungsbildung

Regierungsbildung
f <-, -en> формирование правительства

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Regierungsbildung" в других словарях:

  • Regierungsbildung — Re|gie|rungs|bil|dung 〈f. 20〉 Bildung einer Regierung ● mit der Regierungsbildung beauftragt sein * * * Re|gie|rungs|bil|dung, die: Bildung einer Regierung: die R. übernehmen; jmdn. mit der R. betrauen. * * * Re|gie|rungs|bil|dung, die: Bildung… …   Universal-Lexikon

  • Regierungsbildung — Die Regierung (von ahd.: ragin = der Rat, der Beschluss; lat.: regere = führen, leiten) ist nach dem Staatsoberhaupt eine der höchsten Institutionen eines Staates. Sie leitet, lenkt und beaufsichtigt die staatliche Politik nach innen und außen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Regierungsbildung — Re|gie|rungs|bil|dung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Deutsche Demokratische Republik: Volkskammerwahl am 18. März 1990 - Regierungsbildung —   Die Vorverlegung des Wahltermins auf den 18. März 1990 ließ den Parteien und Wählergemeinschaften in der DDR nur wenige Wochen zur Vorstellung ihrer Programme und ihrer Kandidaten. Obwohl der »Runde Tisch« (siehe auch Deutsche Demokratische… …   Universal-Lexikon

  • Ukrainische Parlamentswahlen 2007 — (in %) [1][2] …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Abgeordneten zum Landtag von Niederösterreich (XVI. Gesetzgebungsperiode) — Diese Liste der Abgeordneten zum Landtag von Niederösterreich (XVI. Gesetzgebungsperiode) (Stand 6. Jänner 2008) listet alle ehemaligen und aktiven Abgeordneten zum Landtag von Niederösterreich in der XVI. Legislaturperiode (von 2003 bis 2008)… …   Deutsch Wikipedia

  • SPD Hessen — Vorsitzender Logo Thorsten Schäfer Gümbel   Basisdaten Gründungsdatum …   Deutsch Wikipedia

  • Parlamentswahlen in Belgien 2010 — Die Wahl zur belgischen Abgeordnetenkammer wurde am 13. Juni 2010 und damit ein Jahr vor Ablauf der Legislaturperiode abgehalten. Den vorgezogenen Wahlen ging eine Krise der Regierungskoalition voraus, bei der die flämische liberale Partei OVLD… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Müller II — Das Kabinett im Juni 1928. Stehend v.l.n.r.: Hermann Dietrich, Rudolf Hilferding, Julius Curtius, Carl Severing, Theodor von Guérard, Georg Schätzel. Sitzend v.l.n.r.: Erich Koch Weser, Hermann Müller, Wi …   Deutsch Wikipedia

  • Parlamentswahlen 2007 (Osttimor) — Bei den Parlamentswahlen in Osttimor 2007 wurde am 30. Juni 2007 die neue Zusammensetzung des Nationalparlaments Osttimors (Parlamento Nacional de Timor Leste) durch die Bevölkerung des Landes bestimmt. 529.198 Wähler waren stimmberechtigt, 708… …   Deutsch Wikipedia

  • Parlamentswahlen in Osttimor 2007 — Bei den Parlamentswahlen in Osttimor 2007 wurde am 30. Juni 2007 die neue Zusammensetzung des Nationalparlaments Osttimors (Parlamento Nacional de Timor Leste) durch die Bevölkerung des Landes bestimmt. 529.198 Wähler waren stimmberechtigt, 708… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»